Nachmalerin Pädi Muntwyler

Ausstellungen

Opendoors : 2009/ 2010/ 2011/ 2012/ 2013/ 2014/ 2015/ 2016/ 2017/ 2018

Winterthurer Künstler öffnen ihre Ateliers

 

Die Unjurierte 2013/ 2017

Eulachhallen Winterhtur

 

OXYD 2012

11. März bis 22.April 2012

 

Salon Erika 2011

Einzelausstellung im Salon Erika, Fussballstadion Schützenwiese Winterthur, 23.Juli/ 6.Aug./ 22.Aug. 2011

 

Alte Kaserne 2011/ 2017

Einzelausstellung 3. Jan. bis 28. Jan. 2011/ 1.Dez. bis 22.Dez. 2017

 

AWCZ (American womens club Zurich) 2010

Gruppenausstellung mit Sarah Tobler, 6. Juni - 30. Juni 2010

 

Volg Verteilzentrale Winterthur 2010

Einzelausstellung, Jan. - April 2010

 

Preview, Kunsthalle Frauenfeld 2009

Künstler aus dem MAP-Magazine 11. Dez. 2009- 11. Jan. 2010

 

Darf ich mich vorstellen?

Geboren wurde ich am 13.Mai 1974 im Toggenburg, aber mehrheitlich aufgewachsen bin ich in der wunderbaren Stadt Winterthur.

Winterthur ist die Stadt meines Herzens und deshalb hab ich ihr eine ganze Bilderreihe von rund 93 Sujets gewidmet: "Winti by night". Die Bilderreihe widerspiegelt das Nachtleben von Winterthur, es ist ein Pinselspiel von Farben, Licht und Schatten.

Die Bilder sind in kräftigen Aquarellfarben gemalt.

 

Nach dieser langen Zeit, in der ich Winterthur unter die Lupe genommen habe, machte ich mich auf die Suche nach einem neuen Thema, welches mich packte und berührte. Ich wurde fündig: Menschen, Portraits in Acryl auf Leinwand und Aquarell auf  Vintage- Buchseiten.

Dieser Bilderreihe gab ich den Namen: "We are all only humans"- Wir sind alles nur Menschen, egal woher wir kommen oder wohin wir gehen, egal welche Hautfarbe wir haben oder welche Sprache wir sprechen, alt oder jung, dick oder dünn sind... wir stammen alle von der selben "Rasse" Mensch ab. Ich allein kann nicht die ganze Welt ändern, aber wir alle zusammen können zu einer besseren Welt beitragen, indem wir einander mit Respekt und Toleranz begegnen.

 

Sie fragen sich sicher, wieso Nachtmalerin (nicht Nacktmalerin! ;)... Naja, am Tag bin ich eben in einem anderen Buisness tätig. Ich "arbeite" als Mutter von 5 Kindern ;) .

Wir leben am Stadtrand, im Grünen, in einem alten Bauernhaus mit Hund, Katz, Islandpferden und Laufenten. Da gibt es so einiges zu tun und deshalb komme ich erst am Abend bis tief in die Nacht dazu, in mein kleines Atelier ( ein umfunktionierter Bienenwagen) zu flüchten, um zu malen. Da ist meine eigene Welt, meine Passion, in der ich wieder Energie und Nerven tanke für den nächsten Tag. Naja, das mit dem Schlaf ist halt so ne Sache...dafür bleibt nicht mehr so viel Zeit übrig... dafür um so mehr Bilder zu betrachten ;) .

 

Ich male auch im Auftrag, melden Sie sich ungeniert, wenn Sie eine Idee oder einen Wunsch haben. paedi.m@hotmail.com